FERTISUN NPK

Die Landwirtschaft basiert in hohem Maße auf dem Einsatz von NPK-Dünger, da im Boden oftmals lebenswichtige Elemente fehlen. Dies kann das Ergebnis natürlicher Prozesse, aber auch eine Folge einer Überkultivierung sein. Das Wichtigste ist, dass dem Boden diese Nährstoffe wieder zugeführt werden. Ziel der Düngung ist es folglich, neben der nachhaltigen Entwicklung der Landwirtschaft Höchsterträge zu einem wirtschaftlichen Preis zu erzielen.

NPK-Dünger besteht aus den 3 Hauptelementen Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K). Sie sind unerlässlich für das Pflanzenwachstum. Stickstoff fördert das schnelle Wachstum der Pflanzen, während er den Ertrag steigert und die Qualität der Blatt- und Futterpflanzen verbessert. Er ist zudem Bestandteil des Chlorophylls. Hierdurch erhalten die Pflanzen ihre grüne Farbe und die Photosynthese wird gefördert. Phosphor spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Photosynthese. Er sorgt außerdem für vermehrte Öl-, Zucker- und Stärkebildung, regt das Pflanzenwachstum an und fördert die Blütenbildung. Kalium verbessert neben der Photosynthese die Fruchtqualität, bildet Eiweiße und reduziert das Krankheitsrisiko.

Diese drei Elemente sind die wichtigsten Nährstoffe für eine gesunde Pflanzenentwicklung. Und da diese Elemente das Wachstum unterschiedlich fördern, muss der Dünger bei den verschiedenen Pflanzen in dem ihrem Entwicklungsstadium angepassten Verhältnis ausgebracht werden.

Dabei helfen Ihnen die Sunflower-Produkte FertiSun NPK, die voll und ganz Ihren Bedarf widerspiegeln. Die Zusammensetzung unserer NPK-Dünger wurde durch Landwirte festgelegt und empfohlen. Außerdem stellen wir eine pflanzen- und bodenspezifische Zusammensetzung her, die den Pflanzen- und Bodenansprüchen am besten gerecht wird. Sie können also mengenmäßig perfekt abgestimmten Dünger einsetzen. Dadurch sparen Sie nicht nur Geld, sondern Ihre Böden werden die ertragreichsten und Ihre Pflanzen die gesündesten sein!

Unsere NPK-Dünger FertiSun sind eine sog. „Kältemischung“, bestehend aus Stickstoff, Phosphor und Kalium. Diese Mischmethode ist weit verbreitet, da so eine weitaus bodenspezifischere und zudem finanziell wirtschaftlichere Zusammensetzung erzielt wird, als beim durch chemische Reaktion erzeugten Kunstdünger. Durch die Kältemischung können zusätzlich sekundäre und Mikroelemente hinzugefügt werden. Um die perfekte Düngermischung zu erhalten, verwenden wir Qualitätsrohstoffe, die eine gleichmäßige Granulatgröße des FertiSun NPK garantieren.

Unsere NPK-Dünger FertiSun sind lose und im Big Bag erhältlich, die wir auf Wunsch auch zu Ihnen nach Hause liefern.